Kinder rennen wieder mit den Mini-bladeXT’s von Blatchford

Kinder rennen wieder mit den Mini-bladeXT’s von Blatchford
diese Seite teilen: 

Pinke und blaue Federn mit stabilisierender Ferse haben sich in diesem Jahr als das ideale Weihnachtsgeschenk für mehr als ein Duzend Kinder herausgestellt.

Die von Blatchford entwickelten Mini-bladeXT’s haben großes Interesse bei Eltern geweckt, die sich für ihre Kinder wünschen, dass sie mit ihren Freunden wieder über den Spielplatz toben können. Viele der versorgten Kinder haben doppelseitige Amputationen aufgrund von Meningitis und konnten bisher nicht sicher rennen. Das alles hat sich mit den Mini-bladeXT’s geändert und hier sind ein paar Beispiele aus der ganzen Welt:

Jean-Baptiste aus Frankreich hat einen angeborenen Defekt im Bereich des linken Oberschenkels. Er ist von vielen Sportarten begeistert. Mit den Mini-bladeXT’s kann er an Staffelläufen in der Schule teilnehmen, aber noch wichtiger ist, dass er nach der Schule mit seinen Freunden Skateboarden kann.

Jean-Baptiste auf dem Skateboard mit seinen Mini-bladeXT’s

Jean-Baptiste auf dem Skateboard mit seinen Mini-bladeXT’s

Grace aus Großbritannien war 4 Jahre, als sie mit Fieber, Übelkeit und einem Ausschlag, der sich von ihren Oberschenkeln und ihrem Rumpf aus ausbreitete, ins Krankenhaus gebracht wurde. Um ihr Leben zu retten mussten die Ärzte beide Beine unterhalb der Knie, sowie die Hälfte ihrer rechten Handfläche und von der linken Hand die Finger und die Hälfte des Daumens amputieren. Vicky, die Mutter von Grace sagte, dass sie Blatchford unglaublich dankbar für Grace’s Versorgung mit den Prothesenfüßen ist, die ihr das Rennen und mithalten mit ihren Freunden wieder ermöglichen. Sie ist so ein lebensfrohes, aufgewecktes Mädchen und liebt Reiten, Fahrradfahren und Roller fahren. Grace ist sehr mädchenhaft und liebt es, sich hübsch zu machen und sich schön anzuziehen. Ihre Familie ist sehr stolz auf sie und für sie ist ein Traum wahr geworden.

Hier können Sie ein Video von Grace sehen, als sie bei der Blatchford Private Clinic versorgt wurde und ihre Geschichte lesen. 

Grace Matthews hat Spaß mit ihren neuen Mini-bladeXT’s

Grace Matthews hat Spaß mit ihren neuen Mini-bladeXT’s

Olivia ebenfalls aus Großbritannien, ist ein 10-jähriges Mädchen, das als Baby aufgrund von Meningitis beide Beine und einen Arm verlor. Sie hat ihre pinken Blades im städtischen Sheepmount Stadium ausprobiert. Inspiriert von den Commonwealth Games hat sie bereits die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Karate gemeistert. Olivias Mutter Kim meinte: „Dank ihrer schicken neuen Lauf-Federn – entwickelt und hergestellt speziell für sie von Blatchford, kann sie bereits eine ordentliche Geschwindigkeit erlangen und genießt jede Minute. Olivia liebt sie! Sie nutzt auch noch ihre anderen Prothesen, aber diese sind großartig, weil sie für Sport viel leichter sind. Im Gegensatz zu den anderen kann sie mit den bladeXT’s sogar Paddeln gehen. Am ersten Tag als sie sie bekommen hat, ist sie im Ort herumgelaufen. Dann haben wir bei ihrer Freundin vorbei geschaut und sie war so beeindruckt.“ 

Olivia testet ihre Mini-bladeXT’s im Sheepmount Stadium in Carlisle

Olivia testet ihre Mini-bladeXT’s im Sheepmount Stadium in Carlisle

Der bladeXT kam 2013 heraus und ist bei aktiven Anwendern unglaublich beliebt.  Die Fersenfeder verleiht zusätzliche Stabilität und der C-förmige Vorfuß hat beim Rennen eine sehr gute Energierückgabe. Die Kinder-Version wurde speziell entwickelt, um beim Spielen mithalten zu können aber auch für sicheres und entspanntes Drehen, Wenden und Stillstehen. Alle der versorgten Kinder tendieren dazu, die bladeXT’s auch im Großteil ihres Alltags zu nutzen, da es ihnen ermöglicht, bei allen spaßigen Aktivitäten der Kindheit mit ihren Freunden voll dabei zu sein. Der mini-bladeXT von Blatchford wird im Jahr 2015 eingeführt.